Projektmanagerin
Ukraine
kateryna.shmorhun@giz.de 

Kateryna Shmorhun

Kateryna Shmorhun hat sich unserem Team in Zusammenarbeit mit dem bilateralen Partnerprojekt „Förderung der Rahmenbedingungen für Handel in der Ukraine“ und dem Fonds Handel als Koordinatorin im Januar 2020 angeschlossen. Sie wird sowohl für eine Handelserleichterungskomponente im bilateralen Projekt als auch für die Koordinierung unseres Projekts in der Ukraine zuständig sein.

Von 2017-2019 arbeitete sie für das GIZ-Projekt „Stärkung ukrainischer Gemeinden für die Aufnahme von Binnenflüchtlingen“. Kateryna hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften und verfügt über mehr als 8 Jahre Erfahrung in der internationalen humanitären und Entwicklungshilfe. Im Laufe ihrer Karriere arbeitete sie mit internationalen NGOs, der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung sowie mit von der EU finanzierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten zusammen.