Modernisierung der
Zollwertbestimmung

Thailand

Digitising Global
Maritime Trade

Kambodscha, Sri Lanka

Verbesserung der Effizienz von
Produktsicherheitsvorschriften

Brasilien

Einführung eines integrierten
Risiko-Management-Systems

Indonesien

Vereinfachung von Zollprozessen
und -dokumenten

Ukraine

Einführung eines elektronischen Pre-Arrival-
Zollabfertigungssystems

Montenegro

Einführung eines elektronischen
„pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Serbien

Projekte

In Projekten der Allianz wird der zeitliche und finanzielle Aufwand für Zollverfahren und Warenverkehr messbar reduziert. Die Projekte orientieren sich an einem sechsstufigen Planungs- und Durchführungsprozess, in den alle interessierten Partner aktiv involviert sind.

Projektübersicht

MontenegroAllianz-Projekt
Abgeschlossen

Einführung eines elektronischen „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Mit dem „pre-arrival“-Zollabfertigungssystem gibt Montenegro doppelt so viele Expressgüter pro Stunde frei wie bisher. Ein Vorbild für die gesamte Region...
ThailandAllianz-Projekt
In Vorbereitung

Modernisierung der Zollwertbestimmung

Die Ermittlung des Zollwerts von Waren ist ein zentraler Prozess bei der Zollabfertigung. Zollbehörden erhalten oftmals nur unvollständige Informationen über den tatsächlichen Preis oder....
SerbienAllianz-Projekt
Abgeschlossen

Einführung eines elektronischen „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Mit dem „pre-arrival“-Zollabfertigungssystem fertigt der serbische Zoll Expressgüter bereits vor ihrer Ankunft ab...
IndonesienAllianz-Projekt
In Umsetzung

Einführung eines integrierten Risiko-Management-Systems

Die Allianz ist im Gespräch mit indonesischen Partnern zur Vorbereitung eines gemeinsamen Projekts zur Erleichterung des Handels, nachdem das Land beim dritten Arbeitstreffen in Neutraubling für ein potenzielles Projekt priorisiert wurde...
UkrainePartner-Projekt
In Umsetzung

Vereinfachung von Zollprozessen und -dokumenten

Der Fonds „Handel für Entwicklung“ und das bilaterale Projekt „Förderung der Rahmenbedingungen für Handel in der Ukraine“ planen in der Ukraine gemeinsam mit der Allianz ein Projekt-Scoping für 2019...
MoldauPartner-Projekt
In Umsetzung

Einführung eines elektronischen „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Die Republik Moldau setzt mit developpp.de und dem bilateralen Projekt „Wirtschaftspolitische Beratung der moldauischen Regierung“ eine schnellere elektronische Zollabfertigung nach dem Allianz-Vorbild von Montenegro und Serbien...
WestbalkanPartner-Projekt
In Umsetzung

Einführung eines elektronischen „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems in Albanien, Bosnien-Herzegowina, dem Kosovo und Nordmazedonien

Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo und Mazedonien planen mit dem "Offenen Regionalfonds für Südosteuropa" Zoll-Reformen nach dem Allianz-Vorbild von Montenegro und von Serbien...
Kambodscha, Sri LankaPartner-Projekt
In Umsetzung

Digitising Global Maritime Trade

Viele Zollverwaltungen haben Verfahren zur Übermittlung von Frachtvorabinformationen vor der Ankunft von Sendungen an ihren Grenzen eingeführt. Diese Informationen sollen den Zoll in die Lage versetzen, die....
Brasilien Partner-Projekt
In Vorbereitung

Verbesserung der Effizienz von Produktsicherheitsvorschriften

Brasilien ist ein wichtiger globaler Akteur im internationalen Handel und gleichzeitig eine relativ geschlossene Wirtschaft mit komplexen Einfuhrverfahren. Die derzeitige Regulierung....

Partner der deutschen Allianz für Handelserleichterungen sind auch an Projekten der Globalen Allianz für Handelserleichterungen beteiligt.

MarokkoGlobale Allianz mit dt. Beitrag
In Umsetzung

Optimierung der Import- und Exportprozesse im Agrarsektor

Automatisierung von Prozessen und Verbesserung des Datenaustauschs.
KeniaGlobale Allianz mit dt. Beitrag
In Umsetzung

Einführung eines risikobasierten „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Stärkung der Position Kenias als wichtiges Handelszentrum Ostafrikas.
GhanaGlobale Allianz mit dt. Beitrag
In Umsetzung

Einführung eines risikobasierten „pre-arrival“-Zollabfertigungssystem

Stärkung der Position Ghanas als wichtige Drehscheibe für regionalen und internationalen Handel.