Vereinfachung von Zollprozessen und -dokumenten

Der Fonds „Handel für Entwicklung“ und das bilaterale Projekt „Förderung der Rahmenbedingungen für Handel in der Ukraine“ planen in der Ukraine gemeinsam mit der Allianz ein Projekt-Scoping für 2019…

Einführung eines elektronischen „pre-arrival“-Zollabfertigungssystems

Die Republik Moldau setzt mit developpp.de und dem bilateralen Projekt „Wirtschaftspolitische Beratung der moldauischen Regierung“ eine schnellere elektronische Zollabfertigung nach dem Allianz-Vorbild von Montenegro und Serbien…

Digitizing Global Trade (DGT) Initiative

Die Initiative „Digitizing Global Trade“ (DGT) hat zum Ziel, Handelsprozesse in einzelnen Ländern zu vereinfachen und zu digitalisieren. Über einen Zeitraum von drei Jahren soll der Warenverkehr im Einklang mit den zentralen Komponenten des WTO-Freihandelsabkommens effizienter gestaltet werden.

Digitising Global Maritime Trade

Viele Zollverwaltungen haben Verfahren zur Übermittlung von Frachtvorabinformationen vor der Ankunft von Sendungen an ihren Grenzen eingeführt. Diese Informationen sollen den Zoll in die Lage versetzen, die….

Verbesserung der Effizienz von Produktsicherheitsvorschriften

Brasilien ist ein wichtiger globaler Akteur im internationalen Handel und gleichzeitig eine relativ geschlossene Wirtschaft mit komplexen Einfuhrverfahren. Die derzeitige Regulierung….

Einführung eines elektronischen „Pre-Arrival“-Zollabfertigungssystems

Mit dem „pre-arrival“-Zollabfertigungssystem fertigt der serbische Zoll Expressgüter bereits vor ihrer Ankunft ab…